Sensomotorische Körpertherapie


Bei diesem Behandlungskonzept geht es um die Neu- bzw. Umprogrammierung vom Körper verlernter Bewegungsmuster.
Stress kann auf Dauer zu reflexartigen Verkrampfungen führen. Folge der chronisch kontrahierten und verkürzten Muskeln können u.a. Bewegungs-einschränkungen und Schmerzen sein.
Durch die sensomotorische Körpertherapie und somatischen Übungen lernt der Patient seinen Körper wieder bewusst wahrzunehmen. Die Verspannungen können somit gelöst und die willkürliche Muskelsteuerung wieder hergestellt werden.

Kontakt


HEILPRAXIS
Birgit Oebbeke
Am Bahnhof 7
51491 Overath - Obersteeg

Tel.: 0 22 04 / 42 67 36