Ohrakupunktur


Akupunktur (Lat.: acus = Nadel, punctio = das Stechen) ist ein Teilgebiet
der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).
Im Gegensatz zur Körperakupunktur wurde die Ohrakupunktur, auch
Auriculotherapie (Lat.: auriculum = Ohr) genannt, in China vorerst jedoch
nicht weiterentwickelt. Erst durch die Erforschung und die anschließenden Veröffentlichungen des französichen Arztes Paul Nogier rückte sie nach 1956 wieder in das Interesse der Ärzte für Traditionelle Chinesische Medizin. (Quelle: Leitfaden Ohrakupunktur)
Bei der Ohrakupunktur werden ausschließlich Reflexpunkte am Ohr genadelt.
Je nach Beschwerdebild wird sie als Ergänzung zu manuellen Behandlungen oder als alleinige Therapie eingesetzt.

Kontakt


HEILPRAXIS
Birgit Oebbeke
Am Bahnhof 7
51491 Overath - Obersteeg

Tel.: 0 22 04 / 42 67 36